ASYL IST MENSCHENRECHT

Hilfe für Flüchtlinge in Blaubeuren

Auch wenn es rund um das Thema „Flucht & Asyl“ etwas ruhiger geworden und andere Themen in den Mittelpunkt gerückt sind, gilt nach wie vor: Damit die Integration von Flüchtlingen und Asylbewerbern gut gelingen kann, sind wir auf die Aktivität von vielen Menschen angewiesen. Nur wer sich einbringt und engagiert kann auch etwas bewirken.

Machen Sie mit bei den vielen Begegnungsangeboten, in der Schülerbetreuung oder als deutschsprechendes Gegenüber bei einer Tasse Kaffee. Unterstützen Sie die Menschen bei Behördengängen oder bei der Wohnungssuche, ganz gleich ob regelmäßig oder einmalig, wir sind froh und dankbar für jede Unterstützung!

Sie erreichen uns gut per Mail oder persönlich donnerstags im Cafe International oder bei einer unserer Veranstaltungen. Wir stehen Ihnen gerne für weitere Informationen und bei Fragen zur Verfügung.

Sie erreichen uns in den Räumen des Café 4 im Schulgebäude, Alberstraße 3
Montags von 14 bis 16 Uhr im Café Eva (nur für Frauen)
Donnerstags ab 16 Uhr im Café International
Am jeweils letzten Samstag des Monats von 14 bis 17 Uhr im Begegnungscafé im Flüchtlingsheim, Bergstraße 35.

Ansprechpartner

Claudia.kaltenbach12@gmail.com   (Vorsitzende)
w.merkle@gmx.de    (Vorsitzender)
h.schneider@blaubeuren.de (Flüchtlingsbeauftragte)

FINANZEN

Wir sind kein Verein, sondern ein Freundeskreis. Alle Aktionen werden über Spenden finanziert , für die wir jederzeit dankbar sind.
Wer eine Spendenbescheinigung braucht, überweist bitte an
Stadt Blaubeuren
IBAN DE 36 6309 1200 0000 4900 08
BICGenodes1BLA
Volksbank Blaubeuren
Mit dem Hinweis AK Asyl

ODER

Kontoinhaber   AK-Asyl  Blaubeuren – Benno Buck
IBAN DE90 6309 1200 0001 3760 04
BIC GENODES1BLA
Bank Volksbank Blaubeuren

Im Flüchtlingsheim betreiben wir eine Kleiderkammer, die montags ab 10 Uhr morgens geöffnet hat. Wir bitten darum, dass alle Sachspenden zuvor mit Hanne Ochs (Tel 8671) abgesprochen werden.