Friedliche Alternative geplant

Die rechtskonservative „Alternative für Deutschland“ (AfD) hält am Mittwoch, 10. Februar, ihren politischen Aschermittwoch im Blaubeurer Tagungszentrum Hessenhöfe ab. Nun hat der Blaubeurer „Arbeitskreis Asyl und Integration“ gemeinsam mit der Blaubeurer SPD und den Grünen beschlossen, sein neuerdings stattfindendes „Café International“ ausnahmsweise von Donnerstag auf Mittwoch zu verlegen und vom Café Vier auf den Kirchplatz.

Wir wollen der Wahlveranstaltung der AfD eine fremdenfreundliche Alternative entgegenstellen.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar